Ledger Nano X Review. Das Geld wert?

Ledger Nano X Review. Das Geld wert?

Ist dieses kleine Ger√§t hier wirklich 150‚ā¨ wert und solltest du dir dieses Hardware Wallet zulegen auch wenn es g√ľnstigere Wallets gibt? Ich sage: Ja. Wenn du wissen willst wieso das so ist und wie ich dazu komme, dann lie√ü dir dieses Review durch!

Ich habe den Ledger mit meinem eigenen Geld gekauft und dieses Video ist somit nicht von Ledger gesponsert.

Warum ein Hardware Wallet?

Du wirst dich sicher fragen, warum du √ľberhaupt Geld f√ľr ein Krypto Wallet ausgeben musst, es gibt ja auch tausend M√∂glichkeiten ein Wallet kostenlos zu erstellen. Das ist eine sehr berechtigte Frage, die ich im folgendenen Abschnitt dir erkl√§ren m√∂chte.

Die kurze Antwort ist, weil dieser nette Herr das sagt und empfiehlt. Andreas Antonopoulos ist seit √ľber zehn Jahren als absoluter und vor allem auch unabh√§ngiger Experte im Bitcoin und Blockchain-Space unterwegs.

Nein, jetzt aber mal Spa√ü beiseite. Ein Hardware Wallet hat gegen√ľber einer kostenlosen Wallet wie z.B. auf einem Smartphone oder gegen√ľber Wallets bei externen Dienstleistern wie Coinbase und Binance viele Vorteile. Die Sicherheit deines digitalen Verm√∂gens ist ein ganz zentrales Argument f√ľr diese kleinen Dinger.

Was bedeutet es eigentlich, Kryptow√§hrungen zu besitzen? Es bedeutet, dass du die sogenannten privaten Schl√ľssel, besitzt, die es dir erm√∂glichen die Kryptow√§hrungen zu transferieren.

Wo befinden sich die privaten Schl√ľssel, denn eigentlich bei Coinbase, Binance oder Bison? Genau, bei denen und nicht bei dir. Weil Binance soviele private Schl√ľssel verwaltet, macht es das nat√ľrlich sehr lukrativ f√ľr Hacker Binance anzugreifen.

Und was ist mit kostenlosen Software-Wallets wie z.B. Exodus auf dem Smartphone? Schon besser, aber hier sind die privaten Schl√ľssel auf dem Ger√§tespeicher eines komplexen Ger√§ts gespeichert. Kannst du sichergehen, dass die privaten Schl√ľssel verschl√ľsselt gespeichert werden oder dass nicht ein Hacker √ľber eine andere App auf deinem Smartphone dir die privaten Sch√ľssel stiehlt?

Ledger Nano X

Hier kommen Hardware Wallets ins Spiel. Denn die privaten Schl√ľssel werden nur und wirklich nur auf dem Ger√§t in einer sicheren Umgebung gespeichert. Die privaten Schl√ľssel verlassen niemals das Ger√§t und sind durch einen extra Sicherheitschip abgespeichert.

Es ist damit eigentlich unm√∂glich dir die privaten Schl√ľssel digital zu klauen, denn man braucht immer das Ger√§t und zus√§tzlich noch ein Passwort daf√ľr.

Die Sache ist doch die: Du sch√ľtzt dein reales Verm√∂gen doch auch vor ungewollten Zugriff von Fremden, warum machst du es nicht auch mit deinen digitalen Verm√∂gen?

Hardware Wallets machen es dir super einfach und sehr sicher deine Kryptowährungen langfristig zu verwalten.

Falls du mehr zu Hardware Wallets wissen willst, schaue dir auch gerne dieses Video dazu auf meinem Kanal an.

Verarbeitung, Specs, Design

Das aktuelle Premiummodell von Ledger sieht wirklich gut aus und weist eine gute Verarbeitungsqualit√§t auf. Metall und Plastik f√ľhlen sich wertig an, die zwei Kn√∂pfe haben einen guten Druckpunkt und die Gr√∂√üe ist optimal, um es nicht zu verlieren oder auch an den Schl√ľsselbund anzubringen.

Ledger Nano X

√úbrigens der Nano X hat keinen Fingerabdrucksensor, auch wenn es so aussieht. So etwas sicher in ein Hardware Wallet einzubauen, wird in der Zukunft noch richtig spannend werden, denn technisch gesehen, w√ľrde es eine weitere Angriffsfl√§che f√ľr Hacker bieten. Aber es w√§re ein weiterer Schritt hin zu einer leichteren Benutzung von Hardware Wallets.

Ledger Nano X

Es handelt sich allerdings auch um keine Apple Qualit√§t und manchmal quietscht oder knarscht es auch. Ein Umstand den ich verzeihen kann, Das sollte f√ľr ein 150‚ā¨ Produkt besser umgesetzt sein.

Das 128 x 64 Pixel gro√üe OLED-Display ist doppelt so gro√ü wie das vom Ledger Nano S und bietet so viel mehr Raum f√ľr Apps und Transaktionsdetails. Das Display ist kein Touchscreen, was bei dem kleinen Bildschirm allerdings auch nur hinderlich w√§re.

Der USB-C Port ist super, so kann man den Nano X an alle modernen Computer und Smartphones anschließen. Das geht auch mit einem USB-C zu USB-C Kabel.

Ledger Nano X

Aber, das brauchen wir nicht zwingend, denn der Nano X hat als Alleinstellungsmerkmal zu anderen Produkten von Ledger eine kleine Batterie und Bluetooth-Funktionalität. So macht es wirklich Spaß das Gerät auch unterwegs zu nutzen.

Sicherheit

Der Nano X verwendet unter der Haube zwei Computerchips: Ein Sicherheitselement und ein Mikrocontroller.

Ledger Nano X PCB

Das Sicherheitselement enth√§lt die sensiblen Daten wie private Schl√ľssel, deinen Pin und die 24 W√∂rter lange Wiederherstellungs-Phrase.

Der Mikrocontroller fungiert als Chip zwischen dem Sicherheitselement und deinem Smartphone oder Computer, √ľber jenes Interface du die Transaktionen durchgef√ľhrt.

In kurz: Die privaten Schl√ľssel, wor√ľber ich am Anfang des Videos gesprochen habe, liegen sicher im Ger√§t und verlassen dieses auch niemals.

Thema Bluetooth

Okay, was ist aber mit Bluetooth? Ist dies nicht ein unn√∂tiges Risiko? Auch in diesem Fall verbleiben die privaten Schl√ľssel auf dem Ger√§t und wie Ledger selbst in einem ausf√ľhrlichen Artikel schreibt, stellt dies kein erh√∂htes Risiko dar. Die Bluetooth-Kommunikation ist nat√ľrlich auch End-zu-End verschl√ľsselt.

Ledger Nano X

Du kannst Bluetooth auf dem Nano X auch temporär ausstellen. Willst du das Hardware Wallet allerdings komplett ohne Bluetooth verwenden, dann macht ein Kauf hier keinen Sinn. Dazu gibt es mit dem Ledger Nano S Plus eine gute Alternative, die ansonsten alle Funktionen besitzt.

Software und Funktionen

Kommen wir zu der Software und den Grund warum ich das Ledger Wallet schon seit mehr als f√ľnf Jahren als favorisiertes Wallet benutze.

Die Software auf dem Nano X ist bewusst simpel gehalten und du interagierst mit ihr nur beim erstmaligen Einrichten des Gerätes und beim Bestätigen der Transaktionen.

Auch wenn das Display angenehm groß ist und die Schrift gut lesbar ist, ist das nicht die einzigste Software, die von Ledger erhältst.

Die Rede ist von der Ledger Live App. Es ist eine umfangreiche App f√ľr Windows, Mac, Linux, Android und iOS.

Ledger Nano X Ledger Live App

Es dient als Benutzeroberfl√§che f√ľr die meisten Aktionen mit Ledger wie dem Senden, Empfangen und Verwalten der Kryptow√§hrungen, Tokens und NFTs. Der Funktionsumfang ist riesig. Praktisch alle Coins und Token werden entweder durch native Wallets oder Integrationen unterst√ľtzt.

Mehrere Unterkonten pro Coin sind m√∂glich, Staking wird f√ľr viele Proof Of Stake Netzwerke angeboten, Coins k√∂nnen untereinander direkt in der App geswappet, also getauscht werden und es gibt sogar einen Ledger-eigenen App Store um verschiedene Aktionen im Krypto und Web3 Bereich durchzuf√ľhren.

Ein Beispiel: Ich kann ein Wallet bei der beliebten Web3 Wallet Metamask zusammen mit Ledger erstellen. Die privaten Schl√ľssel werden hierbei auf dem Ledger Ger√§t generiert und gespeichert und ich kann Metamask wie gewohnt verwenden, um NFTs zu sammeln oder mit DeFi Produkte wie Uniswap zu interagieren.

Eine viel sichere Methode, als Metamask einfach als Browser-Erweiterung zu verwenden und das Passwort irgendwo digital abzuspeichern.

Die Funktionalität von Ledger Live ist riesig und ich kenne keine andere App, die so viele Möglichkeiten anbietet.

Coin Support

Das ist ein wirklich interessanter Punkt, wenn du nicht nur Buy & Hold mit Bitcoin betreibst. Ledger bietet die M√∂glichkeit mehr als 100 Kryptow√§hrungen zu speichern, entweder direkt nativ in der Ledger Live App oder √ľber eine Integration mit der jeweiligen Wallet des Coins. Ethereum Tokens und NFTs sind nat√ľrlich auch alle am Start.

Ledger Nano X Ledger Live App

Der große Unterschied und Vorteil vom Ledger Nano X zum Vorgänger Ledger Nano S in diesem Bereich ist die Möglichkeit bis zu 100 Wallets und Apps gleichzeitig auf dem Gerät speichern zu können. Beim Nano S sind das nur so 4-5 Wallets.

M√ľhsam muss man hier die Wallets immer wieder deinstallieren und neuinstallieren. Und lass mir dir sagen: Das kann richtig nervig und zeitintensiv sein. Wenn du also jemand bist der mehrere Coins und Wallets gleichzeitig und schnell verf√ľgbar haben m√∂chtest, dann wirst du dieses Feature lieben!

Nachteile

Aber es gibt nicht nur Positives, sondern es gibt auch einige Dinge, die mir nicht so gut gefallen.

Fangen wir mit der Navigation am Ger√§t an. Die Zwei-Kn√∂pfe Navigation ist ein bewerte Methode von Ledger, um Eingaben an dem Ger√§t vorzunehmen. Die Kn√∂pfe sind okay und ich finde es ist auch besser umgesetzt als bei dem Ledger Nano S oder der BitBox02, allerdings ist das Erstellen der Seed-Phrase durch diese Bedienung sehr zeitintensiv. Auch das Entsperren des Ledger durch den 8 stelligen PIN ist meiner Meinung verbesserungsw√ľrdig.

Ich verstehe, dass dies dazu dient einen gewissen Sicherheitsstandard zu gew√§hren, aber w√ľrde mir in der Zukunft w√ľnschen, dass es benutzerfreundlichere L√∂sungen bei gleicher Sicherheit geben w√ľrde.

Die Batterie ist in meinen Augen etwas zu schwach. Mit der Batterie kommt man super durch einen Tag und im Standby-Modus wohl √ľber einige Monate, wenn man den Aussagen von Ledger traut. Da das Modell im Jahr 2019 erstmals rausgekommen ist, w√ľrde ich mir eine Vergr√∂√üerung der Batterie sehr w√ľnschen.

Der Preis ist mit knapp 150‚ā¨ nicht gerade billig. Ohne Frage, Geld f√ľr ein Hardware Wallet auszugeben, ist eine absolute Empfehlung von mir! Denn es ist eine Investition in die Sicherheit deiner Coins.

Trotzdem: Im Vergleich zu BitBox02 mit 129‚ā¨, Nano S mit 59‚ā¨, Nano S Plus mit 79‚ā¨ und eigenen Ger√§ten von Trezor lohnt sich ein Blick auf die Konkurrenz.

Fazit: Ist der Ledger Nano X den Preis wert?

Ist der Ledger Nano X 150‚ā¨ Wert? Ja, absolut.

Das Premium-Modell von Ledger bietet eine gute Verarbeitungsqualit√§t und Sicherheitsfunktionen, durchdachte Funktionen wie ein gro√üen Ger√§tespeicher f√ľr viele Apps, einen USB-C Anschluss, Bluetooth und nat√ľrlich ein sehr umfangreiches und sehr gutes Software-Umfeld, was permanent weiterentwickelt wird!

Das ist wirklich klasse und zeigt, dass die französisches Firma auf das Feedback ihrer Nutzer hört und sich als professioneller Anbieter ständig weiterentwickelt.

Falls du die Bluetooth-Funktionalit√§t nicht ben√∂tigst du Geld sparen m√∂chtest, bietet sich auch der Ledger Nano S Plus an. Dieser hat ansonsten alle Funktionen mit an Bord und ist mit 79‚ā¨ deutlich g√ľnstiger!

Egal wie du dich entscheidest, wenn du wirklich ernsthaft und vor allem sicher in Kryptowährungen investieren willst, entscheide dich ein Hardware Wallet zu nutzen. Mach nicht den Fehler wie viele Nutzer vor dir und spare an der Sicherheit!

Welches Hardware Wallet benutzt du eigentlich? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

Ledger Nano X Häufigste Fragen / FAQ

Wie speichere ich NFTs auf dem Ledger Nano X?

NFTs k√∂nnen in unterschiedlichen Netzwerken erstellt werden (z.B. Ethereum, Solana). F√ľr das Ethereum-Netzwerk bietet Ledger die M√∂glichkeit diese im Standardtokenformat ERC721 und ERC1155 zu Senden, Empfangen und Verwalten.

Hierzu musst du dich in Ledger Live einloggen, in dein Ethereum-Konto wechseln und dann auf "NFT erhalten". Dir wird die Ethereum-Adresse des Kontos angezeigt und du kannst deine NFT zu deiner Adresse senden. Wichtig: Token-Transfers ben√∂tigen grunds√§tzlich mehr Gas als 'normale' Ethereum-Transaktionen. Vorher also die Transaktionen √ľberpr√ľfen z.B. auf Etherscan.

Ledger Live NFT empfangen
Zum offiziellen Ledger Shop

Zusammenfassung Ledger Nano X

Sicherheit

Der Ledger Nano X wurde noch niemals gehackt. Hardware Wallets sind generell sehr sicher

Weiterentwicklung

Die Ledger Live App wird um neue Features kontinuierlich ergänzt

Viele Coins

√úber 100 Kryptow√§hrungen, Token und NFTs werden unterst√ľtzt und somit ist alles √ľber ein Ger√§t verwaltbar
Teilen:
KryptokennerKryptokennerKryptokennerKryptokennerKryptokenner
Marco Schneekluth

Autor

Marco Schneekluth
twitterlinkedin

Blogger und Bitcoin-En­thu­si­ast. Ich beschäftige mich seit 2014 mit Kryptowährungen. Der freiheitliche, philosophische Gedanke von Bitcoin hat mich zuerst begeistert, doch erst einige Zeit später habe ich das Potential in der Blockchain-Technologie verstanden. Mein Ziel ist es euch das Investieren und den Nutzen von Kryptowährungen auf eine einfache Weise näher zu bringen.

Weitere Reviews