CoinTracking.info Erfahrungen und Test

Lesezeit: 7 min
von Marco Schneekluth
25.03.2021

Unser Fazit

Branchenf√ľhrer CoinTracking ist ein sehr hilfreiches und n√ľtzliches Portfolio- und Steuerreporting-Tool f√ľr alle Krypto-Investoren, die keine absoluten Anf√§nger mehr sind.

Cointracking besuchen

Wer bereits l√§nger in verschiedene Kryptow√§hrungen investiert ist, wei√ü dass die Verwaltung und das Tracken von allen Coins im Portfolio schnell un√ľbersichtlich werden kann. Aus diesem Grund bietet das deutsche Unternehmen Cointracking seit 2013 ein kostenloses Portfolio-Management Tool f√ľr Kryptow√§hrungen an. Zus√§tzlich ist auch noch ein Steuerreporting-Tool mit an Bord. All dies wird sogar umsonst angeboten. In diesem Artikel erf√§hrst du was Cointracking noch so alles kann und ob du es nutzen solltest.

Was ist Cointracking.info

CoinTracking ist ein Softwareanbieter f√ľr das Portfoliomanagement von Kryptow√§hrungen und das Erstellen dazugeh√∂riger, l√§nderspezifischer Steuerberichte.

Der deutsche Anbieter wurde 2012 von Dariusz Kachel gegr√ľndet. Dariusz Kachel hat das Programm entwickelt, weil das Tracking des Portfolios in Excel-Listen f√ľr ihn selbst un√ľbersichtlich wurde (Der urspr√ľngliche Bitcointalk-Thread). Damit war Cointracking nicht nur weltweit der erste Anbieter dieser Art, sondern ist auch branchenf√ľhrend.

CoinTracking hat knapp 1 Millionen Nutzer und verf√ľgt √ľber eine Vielzahl von sehr detailreichen Reports, bietet Zugang und Vernetzung zu spezialisierten Krypto-Steuerberatern (optional, wenn gew√ľnscht) und bietet den Service in verschiedenen Sprachen und Ger√§ten an (Desktop, mobile Apps).

CoinTracking analysiert Transaktionen und Bewegungen auf Kryptob√∂rsen und Wallets und generiert daraus Live-Berichte √ľber die Gesamtheit des Kryptoportfolios.

Cointracking Pro und Contra

PRO's
  • Bis 200 Trades kostenlos
  • Anonym nutzbar
  • Sehr detailliertes und granulares Reporting und Auswertung des Kryptoportfolios
  • Geeignet f√ľr Anf√§nger bis Profi
  • Automatischer B√∂rsen Import (API)
  • Individuelles Steuerreporting (Steuermethode, Fristen, Depottrenning, usw.)
  • Unterst√ľtzung von Spezialf√§llen (Staking, Lending, Airdrop, etc.)
  • Weiterf√ľhrende Services (Unternehmen, Steuerberater, Full Service)
  • Sehr guter und schneller Support
CONTRA's
  • Weniger f√ľr absolute Anf√§nger geeignet
  • Benutzeroberfl√§che wirkt √ľberladen
  • Trades werden ‚Äúgro√üz√ľgig‚ÄĚ gez√§hlt (Account-Limits werden schneller erreicht)

Welches Problem l√∂st Cointracking f√ľr dich?

CoinTracking bietet ein sehr gutes und geeignetes Tracking-Tool f√ľr Kryptow√§hrung-Investoren an. Bei Kryptow√§hrungen handelt es sich um eine neue, globale Assetklasse, die noch keine bis wenig Regularien von Staaten hat. Dies f√ľhrt oft dazu, dass Krypto-Anleger schon nach einigen Transaktionen auf Kryptob√∂rsen und Blockchains wenig bis gar keine Dokumentation √ľber den Bestand ihrer Coins haben (so war es am Anfang auch bei mir).

Erschwerend kommt hinzu, dass durch das Design von Blockchains ‚Äústeuerrelevante‚ÄĚ Transaktionen meistens sehr einfach und ohne das Wissen von Anlegern ausgef√ľhrt werden k√∂nnten (Ich bin kein Steuerberater, daher schreibe ich k√∂nnte). Es gibt unglaublich viele neue Spezialf√§lle, die durch nationale Regulatorik und Steuergesetze noch nicht abgedeckt sein k√∂nnten. Beispiele daf√ľr sind Staking, Airdrops, Lending, Yield Farming, etc.

Genau hier setzt Cointracking an und löst folgende Probleme:

  1. Dokumentation von Bewegungen, Transaktionen und Best√§nden f√ľr Kryptow√§hrung
  2. Auswertung von Krypto-Investitionen. Durch das ausf√ľhrliche Reporting kannst du leichter entscheiden, ob sich der Kauf von Coin X nach Y Jahren gelohnt hat
  3. Erstellung von individualisierten Krypto-Steuerberichten. Es k√∂nnen verschiedene Methoden (z.B. FiFo- oder LiFo-Methode) ausgew√§hlt werden, da es noch keine klare (Steuer)-gesetzgebung f√ľr die Handhabung von Kryptow√§hrungen gibt.

Alternativ dazu kannst du nat√ľrlich auch eine kostenlose Excel-Tabelle mit allen Bewegungen erstellen. Dies ist sinnvoll, wenn du nur wenige Transaktionen hast und/oder nur eine Kryptob√∂rse verwendest. F√ľr alles was dar√ľber hinausgeht, ist eine hilfreiche Erg√§nzung, die eine Menge Zeit bei der Dokumentation spart.

Cointracking Funktionen

CoinTracking bietet eine Reihe von umfangreichen Funktionen f√ľr seine Nutzer an. In der kostenlosen Version sind bereits sehr viele Funktionen enthalten. Die Software kann bis 200 Transaktionen kostenlos benutzt und ausprobiert werden. Zu den Accounts-Varianten sp√§ter im Artikel mehr. Kommen wir zun√§chst zu meinen CoinTracking Erfahrungen mit den Kernfunktionen.

Kryptowährungen-Portfolio Tracking und Übersicht

In CoinTracking lassen sich alle Kryptow√§hrungen und Token manuell oder automatisiert von B√∂rsen oder Wallets eintragen lassen. Viele Wallets und B√∂rsen-Transaktionen sind √ľber das Importieren von CSV-Dateien sehr nutzerfreundlich m√∂glich. Dies macht es dir sehr einfach gro√üe Mengen von Transaktionen bequem √ľber die CoinTracking-Benutzeroberfl√§che zu importieren.

Das ist f√ľr viele schon die halbe Miete, denn CoinTracking sorgt nun daf√ľr dass Kontobewegung von einer Wallet/B√∂rse (Auszahlung) zu einer Wallet/B√∂rse (Einzahlung) automatisch miteinander verkn√ľpft werden.

Auch f√ľr nicht nativ unterst√ľtzte CSV-Imports k√∂nnen alle Coins und Token manuell eingetragen werden. Die M√∂glichkeit des manuellen Eintragens ist auch gut geeignet f√ľr das Behandeln von Sonderf√§llen (z.B. Hard Fork, Airdrops, etc.). CoinTracking bietet hier verschiedene Transaktionstypen und dazugeh√∂rige Erkl√§rungen an.

Manuelles Eintragen in CoinTracking Eintragen der Coins in CoinTracking

Nach dem Eintragen der Transaktionen findest du unter Reports und Dienste zahlreiche Statistiken zu Trades, Bilanzen, Gewinne und Checks. Einige der wichtigsten Statistiken aufgef√ľhrt:

Trades

  • Trade Statistiken
  • Trade Liste
  • Trade Preise
  • Trading Geb√ľhren
  • Anzahl der Trades
  • Soll und Haben Liste

Bilanzen

  • Aktuelle Bilanz
  • Tagesbilanz
  • Bilanz pro B√∂rse
  • Bilanz pro W√§hrung
  • Coins pro B√∂rse

Gewinne

  • Realisierte und unrealisierte Gewinne
  • Steuerfreie Coins (Short & Long)
  • Roll Forward / Audit Report
  • Trade Analysen
  • Durchschnittliche Kaufpreise

Kryptowährungen Steuer Reporting und Tools

Die CoinTracking Steuer-Reports sind vollst√§ndige Steuerberichte f√ľr Kryptow√§hrungen. Sie sind so konzipiert, dass sie anhand von l√§nderspezifischen Steuergesetzen in der Steuererkl√§rung verwendet werden k√∂nnen.

CoinTracking gibt dir je nach Land einen Vorschlag. Durch verschiedene Einstellmöglichkeiten kannst du die Generierung des Steuerberichtes beeinflussen, falls du die Steuer nach einer anderen Methode berechnen möchtest oder wenn sich die Steuergesetzgebung in der Zukunft ändert.

Steuerbericht CoinTracking

Weitere Funktionen

Unter Charts & Trends findest du weitere interessante, globale Statistiken zu Bitcoin und Kryptowährungen. Bei diesen Statistiken handelt es sich zum einen um anonymisierte Gesamtdaten aller Cointracking-Nutzern und zum anderen um generelle Krypto-Marktdaten, die zur Analyse herangezogen werden können. Da CoinTracking knapp 1 Millionen Nutzer hat, sind diese Daten durchaus repräsentativ, um sich mit anderen Krypto-Anlegern zu vergleichen.

Chart in CoinTracking Chart CoinTracking

Cointracking Anmeldung

Die Registrierung bei CoinTracking ist kostenlos. Es gibt verschiedene Account-Stufen, die mehr Funktionalitäten und Trades erlauben, dazu im nächsten Abschnitt mehr.

Zur Anmeldung wird nur ein Benutzernamen und ein Passwort ben√∂tigt. Eine E-Mail Adresse ist nicht erforderlich, aber durchaus empfehlenswert zwecks Kontowiederherstellung. Somit l√§sst sich CoinTracking auf Wunsch auch anonym verwenden. Anschlie√üend muss nur noch die Sprache und die gew√ľnschte W√§hrung ausgew√§hlt werden.

Wichtig: Durch die Verwendung meines Referral-Code K315578 erh√§ltst 10% Rabatt auf alle zuk√ľnftigen Account-Upgrades. D.h. selbst wenn du CoinTracking jahrelang umsonst verwendest und dich erst dann zum Upgrade entscheidest, erh√§ltst du weiterhin die 10% Rabatt.

Nach der Registrierung kannst du deine Transaktionen unter ‚ÄúCoins Eintragen‚ÄĚ eintragen. Der CSV-Import f√ľr B√∂rsen und Wallets ist in der Free-Version dabei, auf den automatisierten API-Import musst du allerdings verzichten. Bei maximal 200 Transaktionen ist dies aber auch nicht schlimm.

Nach dem Eintragen der Transaktionen erscheint ein Pop-Up, welches dich dazu auffordert deine Transaktionen neu berechnen zu lassen. Diese Funktion verkn√ľpft deine Transaktionen, Wallets und B√∂rsen miteinander und aktualisiert dein ganz pers√∂nliches Dashboard und Handelsstatistiken. Die Berechnung kann bei jeder Aktualisierung manuell angesto√üen werden.

Cointracking Erfahrungen zu Kosten und Accounts

Die Free-Version von CoinTracking deckt schon eine Menge ab und kann ohne Probleme kostenlos ausprobiert werden. Selbst der Steuerreport ist bis 200 Trades kostenlos mit dabei. Es ist besser zugeschnitten und weniger zeitintensiv als eine eigens erstellte Excel-Liste.

Auch ich habe die Free-Version jahrelang verwendet und muss sagen ich bin immer noch begeistert. Zwar enth√§lt die Free-Version Werbung und keinen automatisierten B√∂rsen- und Blockchain-Import, es sollte aber f√ľr viele Neueinsteiger eine gute Wahl sein, wenn man mehr als eine B√∂rse und/oder Wallet verwendet.

Accounts in CoinTracking Accounts in CoinTracking

Ab wann lohnt sich die Pro-Version?

Die Pro-Version kann bereits nach einigen Erfahrungen im Krypto-Bereich lohnen. Sie kostet aktuell 8,99‚ā¨ im Monat (-10% Rabatt durch Referral-Code) und bietet eigentlich alles was fortgeschrittene bis semi-professionelle Investoren und Trader ben√∂tigen. Bis 3500 Transaktionen sind m√∂glich. Transaktionen k√∂nnen automatisch von Kryptob√∂rsen und Blockchains importiert werden (API-Schnittstellen), es k√∂nnen mehrere Accounts verwaltet werden (Trennung privat/gesch√§ftlich, ‚ÄúFamilienkonto‚ÄĚ, etc.), keine Werbung und mehrere Back-Ups sind nur einige der Vorteile.

Ich persönlich habe es zuerst mit der kostenlosen Version und selbst erstellten Excel-Liste probiert. Das Erstellen der Excel-Listen hat mir viele Stunden und Nerven geraubt, denn eine korrekte Trade-Logik in Excel zu bauen ist bereits nach einigen Trades nicht mehr trivial.

Als Faustregel kann dienen: Sofern du bei mehr als zwei Kryptobörsen registriert bist und auch Transaktionen auf der Blockchain (und nicht nur Trades auf der Börse) machst, kann die bezahlte Version sehr hilfreich sein. In diesem Fall hat man dann auch schnell die 200 Transaktionen-Grenze erreicht. ;)

Fazit

Branchenf√ľhrer CoinTracking ist ein sehr hilfreiches und n√ľtzliches Portfolio- und Steuerreporting-Tool f√ľr alle Krypto-Investoren, die keine absoluten Anf√§nger mehr sind. Bereits mit einem relativ kleinen Kryptoportfolio mit einigen Coins, Wallets und/oder B√∂rsen lohnt sich ein Portfolio-Tool zum Tracken der Best√§nde.

CoinTracking glänzt mit automatisierten Börsen und Blockchain-Imports (API), wirklich sehr guten Support, einer Vielzahl von detaillierten Dashboards und Statistiken und dem kostenlosen Erstellen von individuellen Steuerreports. Durch die jahrelange Erfahrung als erste Portfolio-Software deckt CoinTracking viele krypto-spezifische Randfälle (Staking, Airdrops, Hard Forks, usw) und Trennung von mehreren Depos sehr gut ab.

Verbesserungsw√ľrdig ist die Benutzeroberfl√§che, die zeitgem√§√üer und nicht so stark √ľberladen aussehen k√∂nnte. Dies ist nat√ľrlich bedingt durch den Detailgrad der Software, es k√∂nnte aber Neueinsteiger abschrecken. Eventuell ist f√ľr diese Zielgruppe aber auch eine einfache Excel-Liste oder ein andere Anbieter besser geeignet.

CoinTracking ist eine Empfehlung f√ľr jeden Kryptokenner!

Cointracking Review
Zu Cointracking
Besondere Stärken
Support
Sehr guter und schneller Support
Leichter Transaktionen-Import
Unterst√ľtzung sehr vieler B√∂rsen und Wallets via CSV- oder API-Import
Steuerbericht
Ein individueller Steuerreport f√ľr die Steuererkl√§rung. Optimal bei Verwendung von mehreren B√∂rsen und/oder Wallets

10% Rabatt auf alle zuk√ľnftigen Account-Upgrades mit dem Code "K315578"

Cointracking besuchen

Kommentare zum Artikel