Atomic Swap

Ein Atomic Swap ist eine dezentrale Methode, um Coins oder Tokens gegen Coins auf einer anderen Blockchain zu handeln.

Es kann die Grundlage für eine DEX darstellen. Dabei werden die Coins mit Hilfe eines einfachen Smart Contracts von den Handelspartnern für eine Zeitlang "blockiert". Gleichzeitig werden off-chain Transaktionen ausgetauscht, die sicherstellen, dass entweder beide Coins zu ihren Käufern transferiert werden oder keines von beiden (daher atomic, "atomar", im Sinn von "nicht teilbar"), niemals aber nur eine Partei die Coins stehlen kann.

Vorteil: Es sind keinerlei Mittelsmänner notwendig und nahezu alle Coins (auch Bitcoin) können damit vertrauenslos getradet werden.

Nachteil: Eine Partei kann jederzeit aus dem Handel austreten, weshalb ein Atomic Swap etwas einer Option ähnelt.

Credit: d5000
Teilen:
twitterfacebookredditlinkedinwhatsapp

Weitere Begriffe erklärt

Lexikon-Beitrag einreichen

Vermisst du einen wichtigen Beitrag? Reiche ihn bei uns ein!