Meine Buchempfehlungen

0

In diesem Artikel möchte ich einen kleinen Überblick, über ein paar interessante Bücher geben, die mir beim Verständnis von Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain extrem weitergeholfen haben. Ich habe alle diese Bücher intensiv gelesen und sie geben meiner Meinung nach einen kompakten Überblick und ergänzen sich prima zu den vielen vielen (kostenlosen) Infos von Foren, Youtube, Whitepapers und Co. Ich stelle zuerst die deutschen Bücher vor und danach die englischen.

 


 

Bitcoins und andere dezentrale Transaktionssysteme – Elfriede Sixt (Springer Gabler)

Das Buch stellt übersichtlich und einfach die Grundlagen von Kryptowährungen und Blockchain, primär anhand von Bitcoin dar. Es zählte zu einer der ersten dieser Sorte in deutscher Sprache. Besonders hat mir der „Blick über den Tellerrand“ und die Einordnung von Kryptowährungen in geldpolitische, historische und rechtliche Aspekte.

Auch die technische Seite wird umfangreich beleuchtet, auch wenn es hier nicht so sehr ins Detail geht und ich dafür andere Bücher bevorzuge. Das Buch ist von 2016 und somit werden die allerneusten Trends nicht thematisiert, trotzdem war und ist es für mich ein super Grundlagenbuch.

Auf Amazon bestellen

 


Die Blockchain Bibel: DNA einer revolutionären Technologie – BTC Echo

Die Blockchain Bibel bietet einen guten Einstieg in die Technologie hinter Bitcoin und Kryptowährungen. Die theoretische Thematik hinter der Blockchain wird knapp und bündig erklärt und mit sinnvollen Beispielen aus Gegenwart und Vergangenheit ergänzend.

Besonders der zweite, etwas längere Teil im Buch hat mir gefallen, bei dem auf verschiedenste Anwendungsfälle der Blockchain eingegangen wird. Dabei werden aus Sicht der Kryptowährungen auch neuere Konzepte wie Sidechains und die Tangle-Technologie (bekannt aus IOTA und Byteball) angesprochen. Neben unterschiedlichsten Anwendungsfällen im Finanzsektor werden dann auch noch diverse Beispiele aus Kunst, Gesellschaft und Regierung beleuchtet.

Alles in allem ein gutes Buch für Fortgeschrittene, die die Blockchain und ihre konkreten Anwendungsfälle genauer verstehen wollen.

Auf Amazon bestellen


 

Mastering Bitcoin: Unlocking Digital Cryptocurrencies – Andreas M. Antonopoulos (englisch)

Ein Buch das ich schon fast als ein „Must-have“ bezeichnen würde, für alle die der englischen Sprache mächtig sind und sich mit Software ein wenig auskennen. Antonopoulos beschreibt mit großem Detailgrad die Technik hinter Bitcoin.

Das er komplizierte Sachverhalte einfach erklären kann, kann auch immer an seinen Vorträgen bestaunt werden, die er auch auf YouTube hochlädt. Seine Expertise wird in der Community sehr geschätzt und es hat mir extrem geholfen die Technologie hinter Bitcoin zu verstehen. Wenn du allerdings Null Ahnung von Code hast – dann wirst du hier evtl. viele Kapitel überspringen müssen. 😉

Auf Amazon bestellen

 


 

Weitere (kostenlose) Literatur

Wer nicht bereit ist Geld auszugeben, kann im Internet im größerem Zeitaufwand auch einige Informationen finden. Diese Informationen sind dann nicht so gebündelt, wie in einigen der gezeigten Bücher, aber sie bieten meist auch einen guten Einstiegspunkt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWochenbericht 42
Nächster ArtikelWochenbericht 43

Blogger und Blockchain-En­thu­si­ast. Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit Kryptowährungen. Der freiheitliche, philosophische Gedanke von Bitcoin hat mich zuerst begeistert, doch erst einige Zeit später habe ich das Potential in der Blockchain-Technologie verstanden. Mein Ziel ist es euch das Investieren und den Nutzen von Kryptowährungen auf eine einfache Weise näher zu bringen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here