NEM XEM
© nem.io

Was ist NEM (XEM) kurz und knapp?

NEM ist eine Peer-to-Peer Kryptowährung und eine Blockchain-Plattform. Das japanische Projekt basiert auf einem komplett neugeschriebenen Code und kommt mit einigen innovativen Eigenschaften einher. Die Ziele von NEM (New Economy Movement) sind zwischen der Benutzung als Zahlungssystem (ähnlich Bitcoin) und der Erstellung von Smart Assets (ähnlich Ethereum) anzusiedeln. Ganz oben steht aber das Prinzip mit der New Economy Movement eine gerechte und nachhaltige Wirtschaftsordnung bereitzustellen.

Willst du mehr wissen zu NEM? Schau hier vorbei.

NEM kaufen

Ich zeige dir in zwei Schritten, wie du NEM kaufen und sicher verwahren kannst. Ich habe den Prozess selbst getestet und benutze das gleiche Wallet. Kryptokenner.de verkauft die Coins nicht selbst, sondern leitet dich zu einen sicheren und einfach bedienbaren Dienstleister weiter. Voraussetzung hierfür ist, dass du Bitcoins oder eine andere Kryptowährung besitzt. Wenn nicht, verschaffe dir hier einen Überblick dazu.


Schritt 1 – NEM Wallet erstellen

  1. Besuche die offizielle NEM-Seite und installiere das Nano Wallet.
    Foto: nanoWallet – nem.io
  2. Entpacke die Datei und starte die Anwendung im Ordner (NanoWallet.exe)
  3. Klicke auf Registrieren (Die Spracheinstellung ist standardmäßig auf englisch) und erstelle eine Wallet mit starkem Passwort
  4. Sichere dein Private Keys (sehr wichtig!) z.B. aufgeschrieben oder ausgedruckt an einem sicheren Ort zwecks Backup
  5. Melde dich mit deinem Passwort an. Im Dashboard findest du unter Senden>Empfangen deine NEM Adresse

 

Schritt 2 – NEM kaufen und ins Wallet transferieren

Ich empfehle dir Changelly, um NEM (XEM) zu kaufen. Changelly ist ein Dienstleister, bei dem du XEM gegen Bitcoin oder andere Kryptowährung tauschen kannst. Der Handel ist schnell, kostengünstig und benötigt keine Registrierung. Die Gebühren betragen 0,5% vom Handelswert und es gibt keine Mindestgebühren. Du kannst die Wechselrate direkt im Fenster sehen.

  1. Schritt: Wähle das Tauschpaar (z.B. Bitcoin gegen XEM) und klicke auf Exchange
  2. Schritt: Füge deine gerade generierte NEM Adresse ein und hinterlege deine E-Mail und klicke auf Proceed
  3. Bezahle an die angezeigte Adresse mit deiner Bitcoin Wallet und erhalte NEM (XEM) innerhalb weniger Minuten auf deiner NEM Wallet

 

Teilen
Vorheriger ArtikelÜber
Nächster ArtikelWAVES kaufen in 2 Schritten – Anleitung für Anfänger
Blogger und Blockchain-En­thu­si­ast. Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit Kryptowährungen. Der freiheitliche, philosophische Gedanke von Bitcoin hat mich zuerst begeistert, doch erst einige Zeit später habe ich das Potential in der Blockchain-Technologie verstanden. Mein Ziel ist es euch das Investieren und den Nutzen von Kryptowährungen auf eine einfache Weise näher zu bringen.

24 Kommentare

  1. Hi Marco, bei deinem Artikel schreibst du „Changelly“ empfiehlst du für den Kauf von NEM aller dings wenn man bei dir auf den Button „Kryptobörsen“ klickt, sieht man das, dass der teuerste Anbieter ist. Warum dann die Empfehlung wenn ich dann nur halb so viele NEM bekomme?

    • Hi Foxtrott,
      der beschriebene Prozess ist in meinen Augen der einfachste, benutzerfreundlichste und schnellste Weg. Zudem erfordert er, dass man die Coins im eigenen Wallet aufbewahrt. Beachte, es ist eine Anleitung für Anfänger. Ab einer gewissen Summe und bei genügend Erfahrung bietet sich der Kauf über einer der Börsen an. P.S. Bei geringen Mengen ist Changelly wegen der niedrigeren Auszahlungsgebühren in diesem Fall tatsächlich günstiger.

      Grüße, Marco

      • Eine Frage zu dem Kauf von Changelly, du schreibst:
        2.Schritt: Füge deine gerade generierte NEM Adresse ein und hinterlege deine E-Mail (optional) und klicke auf Proceed
        3.Bezahle an die angezeigte Adresse mit deiner Bitcoin Wallet und erhalte NEM (XEM) innerhalb weniger Minuten auf deiner NEM Wallet
        Meinst du mit der gerade generierten NEM-Adresse die Adresse aus meiner Nem Wallet, oder generiert Changelly eine neue Adresse für die gekauften NEM.cions? ?

  2. Hallo, danke aber die Anleitung finde ich leider etwas ungenau. Du schreibst „2. Entpacke die Datei und starte die Anwendung mit Ordner“. Mit welchem Ordner? In dem zip-Ordner sind nur noch zwei weitere vorhanden: „locales“ und „pnacl“. Und welche Anwendung soll ich starten? Es sind ja mehrere vorhanden: chromedriver.exe, NanoWallet.exe, nwj.exe undpayload.exe.

  3. Hallo vielen dank für diesen Artikel.
    Ich hätte da mal zwei fragen :1 wenn ich in NEM investiere kann ich das Geld dort einfach liegen lassen ?
    und 2; wieviele NEM muss ich mindestens kaufen um dort einsteigen zu können.?

    • Hi Rene,
      man kann seine XEM in der NEM NanoWallet aufbewahren, ja. Es gibt keine Mindestmenge theoretisch. In Praxis ist aber die Netzwerkgebühr die Mindestmenge. Ein Beispiel: Zahlst du von Poloniex deine XEM aus, werden 15 XEM dafür berechnet. In diesem Fall sind 15 XEM deine Mindestmenge 😉

  4. Hallo Marco. Ich hätte noch eine Frage zur Registrierung. Bei diesem Schritt muss man sich für eine der drei Möglichkeiten entscheiden: Wallet – Brain Wallet – oder Wallet aus privaten Schlüssel. Da ich davon wenig verstehe weiß ich aber nicht was ich nehmen soll?

    • Hi Slawek, es geht hier um die Art des „Passwortes“ deiner Wallet. Bei Wallet sicherst du dein Wallet mit einem beliebigen Passwort. Mit der Brain Wallet kannst du eine beliege Wortfolge (z.B. Hund Auto Apfel usw….) als Passwort aussuchen. Die Idee dahinter ist, dass eine Wortfolge besser zu merken ist, als ein kryptisches Passwort bei gleicher Sicherheit. Das letzte ist, wenn du einen privaten Schlüssel aus einer bereits existierenden Wallet exportierst. Normales Wallet ist also völlig OK, solange das Passwort stark ist und vergiss auf keinen Fall von allen Backups zu machen 😉

  5. Hi Marco
    Vielen Dank für die nette Artikel.
    Ich habe eine Frage.
    Wo ist Wallet bei Changelly?

    Ich möchte bei Changelly XEM(NEM) mit Euro kaufen.
    Dann muss man dafür MESSAGE eingeben.

    Das MESSAGE gibt es wahrscheinlich in meinem Wallet.
    Aber ich konnte leider nirgendwo mein Wallet finden.

    Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie meine Anfrage antworten könnten.

    Vielen Dank im voraus.

    • Hi Shinji,
      das sind ein paar viele Fragen, ich glaube am besten ist es, wenn du dir das praktisch anschaust hier. Ich werde eventuell auch bald mal ein Tutorial zu Changelly machen

  6. Hallo habe jetzt Bitcoin gegen Nem getauscht jetzt steht da dieses hier. Senden Sie 0,002 BTC an die unten angegebene Adresse
    Der gesamte Betrag sollte als eine Transaktion gesendet werden
    Darunter befindet sich ein QR Code
    Muss ich jetzt noch was machen? Tauschen steht noch aus

    • Moin, sobald du den Ursprungscoin an Changelly gesendet hast, sollte Changelly diesen für dich gegen deinen Wunschcoin auf einer Börse tauschen. Man kann den Status immer für Changelly oder für Transaction ID/Hash im entsprechenden Block Explorer verfolgen. BTC-Blockchain ist (zurzeit) ziemlich überlastet.

  7. Hallo Marco,
    Ich bin noch neu in der Krypto-Szene und daher konnte ich bereits viel von deiner Seite & Blog lernen!
    Möchte nun auch XEM kaufen und habe mir gemäss deiner Beschreibung das Nano-Wallet eingerichtet.
    Was ich nun im 2.Schritt nicht ganz verstehe ist; Wenn ich nun auf Changelly, Geld gegen Kryptowährungen eintausche, lade ich diese auch auf das Nano-Wallte und tausche die Kryptowährung danach gegen XEM oder kann man auf dem Changelly-Account zuerst eine Währung gegen eine Kryptowährung kaufen, diese danach gleich gegen XEM tauschen und die XEM erst dann auf das Nano-Wallte transferieren?
    Im VOraus vielen Dank für deine Rückmeldung

    • Moin Ralph, ich verstehe deine Frage leider nicht richtig. Also auf Changelly tauschst du Kryptowährungen gegen Kryptowährungen (z.B. BTC gegen XEM). Den Tausch übernimmt Changelly für dich und er geschieht nicht im NEM NanoWallet, man erhält aber den Betrag dann auf seine NEM Adresse im Nano Wallet. Es gibt auch eine Möglichkeit mit einer Kreditkarte und USD XEM zu kaufen. Ich habe das allerdings noch nie gemacht und es ist auch teurerer als 0,5%.
      Falls ich das deine Frage nicht beantwortet, formuliere die Frage bitte nochmal anders 🙂
      Gruß Marco

  8. Hallo,
    tolle Anleitung, nur gibts kein NEM mehr auf Changelly, auch Shapeshift unterstützt dies momentan nicht mehr. Gibts noch Alternativen?

    • Hey, ja das stimmt. Konnte nicht finden, warum zurzeit nicht angeboten wird. Schau mal hier. Man muss sich dann an einer Börse anmelden und es ist ein wenig komplizierter, aber zu schaffen 😉

  9. Hallo Marco,
    ich habe mir gemäß Deiner Anleitung Nano Wallet installiert und eine NEM-Wallet eingerichtet. Danach habe ich BTC in changelly gegen NEM getauscht und zu meiner NEM-Wallet transferiert. Eine entsprechende Mitteilung von changelly („Transaction is completed“) habe ich erhalten. Die Empfängeradresse ist die Adresse meiner NEM-Wallet. Die Transaction fand vor zwei Tagen statt („Money sent 17 Dec 2017, 16:17:54“). Mein Problem: Die NEM sind noch nicht angekommen, mein Konto der NEM-Wallet steht nach wie vor auf Null. Woran kann das liegen?
    Besten Dank im Voraus.
    Volker

    • Hi Volker,
      es könnte an unterschiedlichen Dingen liegen: Wenn Changelly den Prozess abgeschlossen hat, sollte XEM eigentlich unterwegs sein. Ich würde nochmal prüfen: 1. Habe ich die richtige Adresse angegeben? 2. Ist meine Transaktion in der Blockchain registriert http://chain.nem.ninja/ 3. Gibt es Probleme mit dem Nano Wallet (z.B. Updates). Ich würde sonst definitiv den Support von Changelly kontaktieren, die sind nett und können deine Situation natürlich besser beurteilen 😉

  10. Hi Marco,
    Ich habe auf Litebit NEM/XEM gekauft und die Adresse meiner Wallet angegeben, allerdings erhielt ich die Info Wrong wallet?
    Habe alles aber richtig übertragen, es gab zusätzlich beim Kauf ein Feld mit Message/Key, welches aber laut NemWallet nicht relevant ist.
    Wie gehe ich nun vor?

    • Hi, ich habe Litebit noch nicht benutzt, daher kann ich dir hier nicht weiterhelfen. Es müsste aber sicher irgendwo eine Dokumentation von Litebit geben, oder?

      • Eigentlich nicht wirklich, mittlerweile hat sich einer vom Support gemeldet aber das Guthaben ist immer noch nicht auf meiner wallet, kann es sein, dass ich die falsch angezeigt bekomme oder falsch übertragen habe? Ich habe es allerdings mehrfach gegengecheckt und es sieht richtig aus…
        Solange der Kauf wohl geklappt hat, ist es mir jetzt nicht so wichtig, da ich die langfristig anlegen wollte, aber so ein lahmer Service ist echt nervig. Da ich aber noch nicht soviel Krypto Money habe gibt es nicht soviel Alternativen um mit € zu kaufen…Die anderen Verifizierungen auf Bitstamm etc. dauern momentan Wochen…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Trage deinen Namen hier ein